Main Content

Konzept

dynaklim steht für "Dynamische Anpassung regionaler Planungs- und Entwicklungsprozesse an die Auswirkungen des Klimawandels in der Emscher-Lippe-Region (Ruhrgebiet). Was heißt das?

Demographischer Wandel, Strukturwandel, Klimawandel - Die Zukunft birgt verschiedene Herausforderungen, auf die sich die Region Emscher-Lippe schon jetzt vorbereiten kann. Seit 2009 entwickelt das Forschungs- und Netzwerkprojekt dynaklim Maßnahmen und Strategien, die es regionalen Akteuren in Politik, Planung und Verwaltung, sowie von Verbänden und der Wirtschaft ermöglichen unter den Herausforderungen des Klimawandels zu planen und ihre Leistungen pro-aktiv effizient anzupassen.

Mit einem kontinuierlichen Wissentransfer unter den Beteiligten wird in einem neuen Prozess die Roadmap 2020 entwickelt. Der Fokus liegt auf dem Wasserkreislauf, wobei Synergien und Überschneidungen zu angrenzenden Themen, wie Politik, Planung und Verwaltung, Organisation und Finanzierung, Wirtschaft, Stadtplanung usw. in den Arbeiten berücksichtigt werden.

Damit unterstützt dynaklim die Projektregin Emscher-Lippe und ihre Akteure bei der Entwicklung hin zu einem vorausschauend handelnden, zukunftsfähigen Ballungsraum mit einer wesentlich verbesserten Anpassungs- und Innovationsfähigkeit. Dabei versteht sich dynaklim als ein national und international wegweisendes Modellprojekt für Klimaanpassung in hochverdichteten Ballungsräumen.

dynaklim versteht sich als...

...der Emscher-Lippe Region
Zoom
...der Emscher-Lippe Region
  • Ziele

    Ausgehend von der regionalen Betroffenheit in verschiedenen Bereichen verfolgt dynaklim sechs Teilziele:

  • Roadmap 2020 „Regionale Klimaanpassungsstrategie“

    Mit der Roadmap 2020 erarbeitet das dynaklim-Netzwerk eine koordinierte und sektorübergreifende regionale Anpassungsstrategie. Sie orientiert sich an regionsspezifischen Anpassungsszenarien und Leitbildern und wird für relevante Handlungsfelder konkretisiert. Die Region erarbeitet sich damit den Orientierungsrahmen, der Einzelthemen bündelt, Ziele und Maßnahmen der regionalen Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft koordiniert, Prioritäten mit den regionalen Akteuren festlegt und diese zeitlich strukturiert.

  • Vernetzung und Wissensmanagement

    Regionale Vernetzung und Wissensmanagement bringen die Akteure aus der Region zusammen und stärken den Wissensaustausch innerhalb der Region. Ziel ist der Aufbau eines tragfähigen Netzwerks, das die Roadmap 2020 kontinuierlich fortführt und umsetzt.

  • Wasserwirtschaft

    Dieses Teilziel adressiert neue Konzepte der nachhaltigen Bewirtschaftung des Wasserhaushalts, Anpassungsstrategien, Planungsprozesse und Technologielösungen, mit denen den Auswirkungen des Klimawandels auf Wasserversorgung, Siedlungsentwässerung und Stadtklima zukünftig antizipierend und mit höherer Flexibilität begegnet werden kann.

  • Innovation und Wettbewerbsfähigkeit

    Der Anpassungsprozess der regionalen Wirtschaft wird unterstützt mit dem Ziel, zukünftige Markt- und Innovationspotenziale zu erkennen, zu nutzen und zu stärken. U.a. wird dazu gemeinsam mit den Akteuren der Region eine Strategie für eine klimafokussierte Wirtschaftsförderung entwickelt.

  • Organisation und Finanzierung

    Gemeinsam mit Fachleuten aus der Wasserwirtschaft wird untersucht, wie wasserwirtschaftliche (Dienst-)Leistungen künftig „klimarobust“ organisiert und finanziert werden können. Dazu werden mit regionalen Partnern ein Entscheidungsunterstützungssystem sowie anpassungsfähige, effiziente Organisations- und Finanzierungsmodelle entwickelt.

  • Politik, Planung und Verwaltung

    In enger Zusammenarbeit mit den Entscheidungs- und Verantwortungsträgern der Kommunen, mit den Institutionen auf regionaler Ebene und mit zivilgesellschaftlichen Akteuren werden konkrete Wege für eine verbesserte regionale Governance (Lenkung) und ein wirksames Anpassungsmanagement entwickelt und beschritten.

Roadmap 2020

Roadmap 2020

Die Roadmap 2020 ist die regionale Anpassungsstrategie für ausgewählte Themenfelder der Emscher-Lippe Region (...)

Netzwerk & Partner

Das Netzwerk und seine Partner stellen sich vor (...)

Service und Dienste